top of page

Heimweihnachten

Die Vorbereitungen für das grosse Fest starteten schon lange Zeit vorher, mit Notenbäumli falten, Testmenüs kochen, Geschirr zählen usw. So richtig konkret wurde es mit dem Versand der Einladungen, und den darauffolgenden zahlreichen Anmeldungen. Wie bereits Jahre vorher, dürfen zwei Angehörige die Heimweihnachten mit den Bewohner verbringen. Ein Festessen, dass sich dieses Jahr wieder einmal übertraf. Musikalische Begleitung und die entsprechende Dekoration umrahmten den Anlass. Für den grossartigen Abend gilt ein grosses Dankeschön dem gesamten Personal des Eichirebens. Alle Abteilungen arbeiteten Hand in Hand und sorgten damit für eine unvergessliche Heimweihnachten für unsere Bewohner und Gäste.



bottom of page